Liebe Besucher,

willkommen auf den Seiten des SPD-Ortsvereins Hillerse/Volkse. Wir möchten Sie hier über unseren Ortsverein, unsere Vertreter in den kommunalen Gremien sowie über unsere Arbeit für Hillerse und Volkse informieren.

Meldungen

Detlef Tanke zum Ehrenbürgermeister ernannt

Neben den Ehrungen für die ausgeschiedenen Ratsmitglieder und die Ehrenamtlichen des Jahres, fand in der letzten Gemeinderatssitzung noch eine ganz besondere Würdigung statt. Detlef Tanke, der sich nach über 24 Jahren als Bürgermeister der Gemeinde Hillerse aus eigenem Wunsch aus diesem Amt zurückzog, wurde zum Ehrenbürgermeister ernannt.

Rainer Pietsch und Can Özcan sind Ehrenamtliche des Jahres 2021

In der letzten Gemeinderatssitzung am 24. März konnte endlich nachgeholt werden, was eigentlich zur jährlichen Weihnachtssitzung gute Tradition geworden ist. Dieses Mal standen einige Ehrungen an, neben den ausgeschiedenen Ratsmitgliedern aus der letzten Wahlperiode, wurden auch zwei Ehrenamtliche des Jahres gewürdigt. Diese Ehrung hat in Hillerse eine lange Tradition. Seit 2000 ehrt die Gemeinde jedes Jahr einen oder mehrere Ehrenamtliche des Jahres. „Jedes Jahr freuen wir uns darüber, dass es so viele engagierte Bürgerinnen und Bürger gibt, die über viele Jahre, teilweise Jahrzehnte engagiert sind und unseren Ort noch lebenswerter machen“, sagt Bürgermeister Philipp Raulfs.

Radweg nach Rolfsbüttel kommt

Lange hat ihn die Gemeinde gefordert, nun rückt der Bau eines Radweges an der Kreisstraße von Hillerse über Rolfsbüttel nach Didderse in greifbare Nähe. Der Landkreis hat den Radweg in seiner neuen Prioritätenliste auf den dritten Platz eingeordnet. „Mit dem Planungsbeginn ist noch in diesem Jahr zu rechnen“, so die Hillerser SPD-Fraktionsvorsitzende Anna Neuendorf. Zusammen mit Bürgermeister Philipp Raulfs vertritt sie die Gemeinde im Kreistag, wo die Prioritätenliste im abgelaufenen Jahr beschlossen wurde.